Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
In Dresden gestohlen, in Rugiswalde gefunden – Polizei jagt Autodieb

In Dresden gestohlen, in Rugiswalde gefunden – Polizei jagt Autodieb

Die Polizei hat am Donnerstagmorgen einen in Dresden gestohlenen VW Golf in Rugiswalde aufgefunden. Der Wagen mit Dresdner Kennzeichen sollte gegen 5 Uhr von Fahndern der GFG Autobahn Oberlausitz-Niederschlesien kontrolliert werden.

Der Fahrer versuchte zu flüchten, verließ die A 4 bei Burkau und fuhr in Richtung Sebnitz.

Wie die Polizei mitteilte, fanden hinzugezogene Beamte den Wagen später verlassen in Rugiswalde, einem Ortsteil von Neustadt in Sachsen. Der Täter flüchtete zu Fuß. Eine Suche mit Hubschrauber und Fährtenhund führte einen Kilometer auf tschechischer Seite an der Grenze entlang und ein Stück ins Landesinnere. Dann verlor sich die Spur.

Der in Dresden gestohlene VW war noch nicht zur Fahndung ausgeschrieben. Dresdner Polizeibeamte informierten den Besitzer in den Morgenstunden.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr