Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Hotelgast mit Rockstarallüren in der Dresdner Altstadt

Hotelgast mit Rockstarallüren in der Dresdner Altstadt

Wie ein echter Rockstar führte sich ein junger Mann am Sonntagnachmittag in einem Hotel an der Straße An der Frauenkirche auf. Der Hotelgast verwüstete aus noch unbekannten Gründen sein Zimmer.

Voriger Artikel
Bewaffneter Raubüberfall in der Dresdner Neustadt
Nächster Artikel
Fahrraddiebe am Bahnhof-Neustadt dank Kameraüberwachung geschnappt

(Symbolbild)

Quelle: dpa

Sogar einen Fensterrahmen riss er aus der Verankerung und warf ihn auf die Straße. Daraufhin wollte er das Haus verlassen und zerstörte auf dem Weg zur Rezeption ein Wandbild. Im Eingangsbereich angekommen versuchten mehrere Mitarbeiter des Hotels den Mann zu beruhigen, was allerdings erfolglos blieb. Vor dem Hotel schlug er einem 59-Jährigen eine Kamera aus der Hand. Kurz darauf traf die Polizei ein und nahm den Randalierer fest. Die Beamten suchen nun nach Zeugen, die den Ausfall des Mannes beobachtet haben, und nach Opfern die durch den fallenden Fensterrahmen verletzt worden sind. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33 entgegen genommen.

hh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr