Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Herrenloser Koffer führte zu Polizeieinsatz in Neugruna

Herrenloser Koffer führte zu Polizeieinsatz in Neugruna

Ein herrenloser Koffer führte am Donnerstag zu einem Polizeieinsatz an der Traubestraße in Dresden-Neugruna. Ein 66-Jähriger hatte am Abend die Polizei bezüglich eines schwarzen Koffers informiert, der herrenlos auf der Seite stand.

Voriger Artikel
PKW-Brand auf der A 17 bei Dresden – Tunnel zeitweilig gesperrt
Nächster Artikel
20 Flaschen Schnaps gestohlen- Einbruch in der Inneren Neustadt
Quelle: André Kempner

Die Einsatzkräfte konnten vor Ort keinen Eigentümer des Gepäckstückes ausfindig machen. Wie die Polizei miteilte, sicherten die Beamten das Gelände ab und forderten Spezialisten des Landeskriminalamtes an. Diese untersuchten den Koffer und gaben Entwarnung.

Im Koffer befanden sich lediglich elf Tamburin-Trommeln. Der Eigentümer ist bis dato unbekannt und wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 oder im Revier Dresden-Mitte zu melden.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr