Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Herrenloser Jetski auf der Elbe in Dresden gefunden – Zeugen gesucht

Herrenloser Jetski auf der Elbe in Dresden gefunden – Zeugen gesucht

Die Wasserschutzpolizei Dresden sucht Zeugen zum Fund eines herrenlosen Jetski am Dienstag auf der Elbe. Das beschädigte, schwarz-gelbe Wasserfahrzeug wurde wahrscheinlich gestohlen, melden die Beamten.

Voriger Artikel
Polizei schnappt Autodieb in Dresden im Gebüsch
Nächster Artikel
Folgenschwerer Verkehrsunfall in Dresden-Weixdorf: 13-Jähriger lebensbedrohlich verletzt

Dieser Jetski trieb am Dienstag auf der Elbe.

Quelle: Wasserschutzpolizei

Der Jetski trieb in Höhe der Dresdner Schlösser in der Nähe der Saloppe.  

Die Wasserschutzpolizei fragt, wer den Jetski am Dienstag zwischen Pirna und Dresden gesehen hat. Möglicherweise sei es zu einem Unfall auf der Elbe gekommen, weshalb eine verletzte oder nasse Person am Elbufer beobachtet worden sein könnte. Hinweise werden unter (0351) 866 35 25 entgegengenommen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr