Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Hausmeister überrascht Einbrecher im Studentenwohnheim in Dresden-Johannstadt

Hausmeister überrascht Einbrecher im Studentenwohnheim in Dresden-Johannstadt

Drei Einbrecher sind in der Nacht zu Mittwoch bei ihrem Beutezug durch das Studentenwohnheim in der Güntzstraße in Dresden-Johannstadt vom Hausmeister ertappt worden.

Voriger Artikel
Dresdner Polizei schnappt in der Hepkestraße zwei Buntmetalldiebe
Nächster Artikel
Dresdens Polizeipräsident Dieter Kroll setzt im Februar 2012 weiter auf die Auswertung von Handydaten
Quelle: Stephan Lohse

Die Täter im Alter von 16, 21 und 27 Jahren waren gegen 3.30 Uhr in den Waschkeller eingebrochen und versuchten, dort die Münzautomaten aufzuhebeln. Dabei wurden sie erwischt.

Die Einbrecher flohen zwar, wurden jedoch von der anrückenden Polizei gestellt und vom Hausmeister wiedererkannt. Gegen das Trio wird nun wegen besonders schwerem Diebstahl ermittelt.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr