Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Handyklingeln überführt Diebe in der Dresdner Neustadt

Handyklingeln überführt Diebe in der Dresdner Neustadt

Ein klingelndes Handy hat am Donnerstagnachmittag in der Dresdner Neustadt zwei Diebe überführt. Wie die Polizei informierte, hatte eine 33 Jahre alte Zeugin beobachtet, wie zwei 19 und 20 Jahre alte Männer auf der Fichtestraße Fahrradteile stehlen wollten.

Voriger Artikel
Dresden-Übigau: Unbekannte stehlen 90 Fernseher von Lkw
Nächster Artikel
Überfall auf Bäckerei in Dresden-Coschütz – Polizei sucht nach Zeugen
Quelle: Volkmar Heinz

Die informierten Beamten konnten die aus Tunesien stammenden Männer noch in Tatortnähe stellen.

Die Ordnungshüter stellten bei dem Duo ein Portmonee und ein Handy sicher. Dabei klingelte das Mobiltelefon. Wie sich herausstellte, war auch das Gerät gestohlen. Am anderen Ende der Leitung war der eigentliche Besitzer, der sein Handy kurz darauf wieder in Empfang nehmen konnte. Die beiden Diebe müssen sich hingegen wegen mehrfachem Diebstahl verantworten.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr