Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Handy geraubt in Dresden-Neustadt

Handy geraubt in Dresden-Neustadt

In der Nacht zum Sonntag ist ein junger Mann von einem Unbekannten beraubt worden.Der 24-Jährige befand sich am Albertplatz, als ihn der Unbekannte von hinten angriff.

Voriger Artikel
Über 1300 Polizisten sichern Dynamo-Spiel ab - Angriff auf Polizisten am Hauptbahnhof
Nächster Artikel
Wohnungseinbruch in Dresdner Neustadt – Mehrere tausend Euro Schaden
Quelle: Wolfgang Zeyen

Der Täter schlug den jungen Mann zu Boden und raubte dessen Handy sowie das Portmonee. Der Wert des Raubgutes beläuft sich auf rund 260 Euro.

Das Opfer selbst blieb unverletzt. Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung. Die Dresdner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr