Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Handtaschen aus Autos gestohlen

Handtaschen aus Autos gestohlen

Am Donnerstagabend haben Unbekannte an der Erlweinstraße in Dresden-Südvorstadt die hintere Seitenscheibe eines Audi A4 eingeschlagen und eine Handtasche vom Rücksitz des Pkw gestohlen.

Darin befand sich unter anderem auch ein Handy, teilte die Polizei mit. Der Schaden wird auf etwa 800 Euro geschätzt.

Zudem haben laut Polizeiaussage Unbekannte in der Nacht zu Freitag auf einem Parkplatz am Dresdner Postplatz eine Seitenscheibe an einem Honda Civic eingeschlagen. Anschließend stahlen die Diebe eine Handtasche mit Bargeld und Ausweisen sowie mehrere Einkaufstüten mit Kleidungsstücken. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

wt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr