Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -10 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Handtasche aus Auto gestohlen

Dreister Einbruch Handtasche aus Auto gestohlen

Dreist gingen drei Unbekannte am 2. September in Löbtau vor. Sie stahlen aus einem Auto eine Handtasche und versuchten, mit den Wohnungsschlüsseln in die Wohnung der Fahrzeuginhaberin zu gelangen.

Voriger Artikel
Einbrecher in der Dresdner Neustadt erwischt
Nächster Artikel
Einbrecher mit Handy geortet


Quelle: dpa

Dresden. Dreist gingen drei Unbekannte am Freitag morgen in Löbtau vor. Wie die Polizei erst am Sonntag mitteilte, begaben sie sich an der Kesselsdorfer Straße in eine Tiefgarage, schlugen die Seitenscheibe an einem gesichert abgestellten Opel ein und stahlen aus dem Wagen eine Handtasche mit Dokumenten und Wohnungsschlüsseln darin. Anschließend begaben sich die Diebe zur Wohnung der Fahrzeuginhaberin, um mit den Schlüsseln in die Wohnung zu gelangen. Vorsichtshalber klingelten die Drei an der Wohnungstür. Als der Lebensgefährte der Frau öffnete, ließen sie von ihrem Vorhaben ab und flüchteten unerkannt. Angaben zur Höhe des Schadens liegen der Polizei zufolge noch nicht vor.

Von Kat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr