Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° Regen

Navigation:
Google+
Gülle in der Prießnitz: Dresdner Umweltamt warnt vor Wasserkontakt

Gülle in der Prießnitz: Dresdner Umweltamt warnt vor Wasserkontakt

Das Dresdner Umweltamt warnt momentan vor dem Wasser der Prießnitz. Nach einem Vorfall in Großerkmannsdorf, bei dem ein Güllebehälter übergelaufen war und die Gülle in den dortigen Bach floss, könnte die Prießnitz gefährlich verschmutzt sein.

Vor allem Kinder sollten deshalb im Moment nicht mit dem Wasser in Kontakt kommen.

Das Prießnitzwasser ist durch die Gülle inzwischen grau verfärbt und trüb. Es kommt zu Schaumbildung. Auch tote Fische wurden festgestellt, teilte die Stadtverwaltung mit. Noch ist unklar, wann das Wasser wieder ungefährlich ist.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr