Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Gleich zwei Brände in Dresden Kaditz beschäftigen die Feuerwehr

Gleich zwei Brände in Dresden Kaditz beschäftigen die Feuerwehr

Gleich zwei Mal musste die Dresdner Feuerwehr am Montag zu Bränden nach Dresden-Kaditz ausrücken. Zunächst mussten die Einsatzkräfte kurz nach 16 Uhr auf der Lommatzscher Straße anrücken.

Voriger Artikel
Nach tödlichem Verkehrsunfall auf der B6: Dresdner Polizei sucht nach Zeugen
Nächster Artikel
Zwei Hinweise zu Messerattacke auf Eishockeyspieler in Dresden
Quelle: Catrin Steinbach

Auf einem Balkon im vierten Obergeschoss eines Wohnhauses waren Plastikgegenstände in Brand geraten, teilte die Feuerwehr mit.

Durch ein Kunststofffallrohr breitete sich der Brand auf den darunterliegenden Balkon aus. Mit Wasser aus einen Kleinlöschgerät konnte der Brand schnell gelöscht werden. Die Mieter der Wohnungen waren anwesend und wurden nicht verletzt.

Um 19.15 Uhr mussten die Einsatzkräfte der Feuerwache Übigau dann auf der Straße An der Flutrinne anrücken. In einer Küche im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses waren verschiedene Gegenstände auf einem Elektroherd in Brand geraten. Als die Löschzüge eintrafen, hatten Nachbarn das Feuer bereits gelöscht. Die Feuerwehr kontrollierte die Küche auf noch vorhandene Glutnester. Die Mieterin der Brandwohnung wurde mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr