Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Glatte Straßen sorgen für Unfälle in Sachsen - Dresden kaum betroffen

Glatte Straßen sorgen für Unfälle in Sachsen - Dresden kaum betroffen

Glatte Straßen haben in Teilen Sachsens für zahlreiche Unfälle gesorgt. Besonders glatt war es in der Nacht zum Freitag auf den Straßen in den Landkreisen Görlitz und Bautzen.

Voriger Artikel
Resolute Dresdner Ordensschwestern sperren Einbrecher im Schrank ein
Nächster Artikel
Polizei Dresden stellt vier Randalierer auf frischer Tat

Wegen Glätte gab es in der Nacht mehrere Unfälle.

Quelle: Andr Kempner

Wie die Polizei mitteilte, landeten mehrere Autos wegen überfrierender Nässe im Straßengraben. Auf der B173 zwischen Freiberg und Dresden kam ein Lastwagen von der Straße ab. Nach Angaben der Polizei in Chemnitz stürzte der Hänger auf die Seite und blockierte beide Fahrspuren. Der Fahrer wurde schwer verletzt. Auch in Chemnitz und der Dresdner Heide rutschten Autos von den Straßen, allerdings blieb es bei Blechschäden. Laut der Polizeidirektion Dresden habe es im Bereich Dresden keine Häufung gegeben.

dpa / sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr