Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Geldschrank mit Briefmarken aus Bürohaus in Dresden gestohlen

Bürohauseinbruch Geldschrank mit Briefmarken aus Bürohaus in Dresden gestohlen

In einem Bürohaus in Dresden-Gruna waren am Wochenende Einbrecher aktiv. Die Täter wurden fündig, sie erbeuteten Briefmarken im Wert von rund 200 Euro. Die konnten sie aber nicht einfach mitnehmen.

Symbolfoto

Quelle: dpa

Dresden. Einen Kleintresor haben Einbrecher am vergangenen Wochenende aus einem Bürohaus an der Bertolt-Brecht-Allee in Dresden-Gruna gestohlen. Das teilte die Polizei mit. Die Einbrecher habelten eine tür auf, um in das Gebäude zu gelangen. Drinnen rissen sie den Tresor aus der Wandverankerung. In dem Geldschrank lagen Briefmarken im Wert von rund 200 Euro, so die Beamten. Zur Höhe des Sachschadens konnte die Polizei noch nichts sagen.

Von cs

Dresden, Bertold-Brecht-Allee 51.0409289 13.7797239
Dresden, Bertold-Brecht-Allee
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr