Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Fußgängerin nach Verkehrsunfall in Dresden verstorben – Polizei sucht Zeugen

Fußgängerin nach Verkehrsunfall in Dresden verstorben – Polizei sucht Zeugen

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Samstagnachmittag eine 83-Jährige ums Leben kam.Ein 52-jähriger Autofahrer war mit seinem Opel Astra die Königsbrücker Landstraße in landwärtige Richtung entlang gefahren.

In Höhe Gertrud-Caspari-Straße kam es nach Polizeiangaben zur Kollision mit der 83-jährigen Fußgängerin.

Die Frau wurde mit schweren Verletzungen ein Dresdner Krankenhaus gebracht und erlag diesen am Abend. Ein Atemalkoholtest bei dem Autofahrer ergab einen Wert von 0,7 Promille. Der Verkehrsunfalldienst der Dresdner Polizei führt die weiteren Ermittlungen.

Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr