Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Fußgängerin in Dresden-Pieschen schwer verletzt – Zeugen gesucht

Fußgängerin in Dresden-Pieschen schwer verletzt – Zeugen gesucht

Eine 20-Jährige ist am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Großenhainer Straße, Ecke Trachenberger Platz in Dresden-Pieschen schwer verletzt worden.

Die Frau hatte ersten Erkenntnissen zufolge gegen 16 Uhr eine Straßenbahn der Linie 3 an der Haltestelle Trachenberger Platz verlassen und war auf der Fahrbahnmitte stehengeblieben.  

Als sich ein schwarzer Mercedes C-Klasse auf der Linksabbiegespur zur Trachenberger Straße näherte, lief die Frau plötzlich los. Es kam zum Zusammenstoß, die Frau wurde schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Am Wagen entstand ein Schaden von rund 500 Euro.   Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls und Angaben zur Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt. Hinweise nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr