Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Dresden schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Dresden schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Am Freitagnachmittag hat eine 70-jährige Fußgängerin beim einen Verkehrsunfall in der Dresdner Seevorstadt schwere Verletzungen erlitten.Die Seniorin hatte die Schlüterstraße am Ende der Bushaltestelle „Pohlandplatz“, einige Meter vor der Ampel, überquert.

Voriger Artikel
Polizei sucht Zeugen für Raub in Dresden-Seevorstadt
Nächster Artikel
Alkoholfahrt einer 26-Jährigen in Dresden-Löbtau endet mit drei beschädigten PKW
Quelle: Tanja Tröger

Dabei wurde sie von einem Lkw erfasst, teilte die Polizei mit. Die Frau wurde schwer verletzt und wurde in ein Dresdner Krankenhaus gebracht. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt.

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen zu dem Unfall. Hinweise werden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegengenommen.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr