Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Fußgänger schwer verletzt - Polizei sucht Unfallzeugen

Fußgänger schwer verletzt - Polizei sucht Unfallzeugen

Am Donnerstag gegen 14.35 Uhr kam es auf der Kreuzung Langer Weg/ Dohnaer Straße in Dresden-Prohlis zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 37-Jähriger fuhr mit seinem schwarzen VW den Langen Weg in Richtung Dohnaer Straße.

Voriger Artikel
Gewalttätiger Diebstahl aus Pflegediensteinrichtung in der Dresdner Altstadt
Nächster Artikel
Dresden: Einbruch beim Optiker am Wiener Platz
Quelle: Wolfgang Zeyen

Ein 25-jähriger Fußgänger überquerte den Langen Weg an einer Ampel. Wie die Polizei mitteilte, kam es dabei zu einem Zusammenstoß, bei der 25-Jährige schwer verletzt wurde. Anschließend musste er in eine Klinik gebracht werden.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Dresdner Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 zu melden.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr