Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Fußgänger bei Unfall in Dresden-Pieschen schwer verletzt.

Fußgänger bei Unfall in Dresden-Pieschen schwer verletzt.

Am Freitagnachmittag ist in Dresden-Pieschen ein 28 Jahre alter Fußgänger bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Voriger Artikel
Nach tödlichem Streit in Dresdner Asylbewerberheim: Betreiber prüft Konzept - Motiv weiter unklar
Nächster Artikel
Radfahrer belästigt Frauen auf dem Elberadweg in Dresden-Tolkewitz– Zeugen gesucht

Der 28-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Quelle: Catrin Steinbach

Der Mann hatte gegen 15.30 Uhr die Leipziger Straße in Höhe der Moritzburger Straße an einer grünen Fußgängerampel überquert. Dabei wurde er von einem Radfahrer erfasst, der auf der Leipziger Straße stadtauswärts fuhr und rot hatte.  

Der 28-Jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Radfahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Hinweise nimmt die Polizei unter (0351) 4783 22 33 entgegen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr