Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Fußballfans schlagen Straßenbahnfahrer in Dresden – Polizei sucht Zeugen

Fußballfans schlagen Straßenbahnfahrer in Dresden – Polizei sucht Zeugen

Fußballfans haben im Anschluss an das Heimspiel gegen den FC Ingolstadt 04 Fahrgäste einer Straßenbahn beleidigt und den Fahrer geschlagen. Wie die Polizei mitteilt, stiegen vier junge Männer und eine Frau gegen 16.30 am Albertplatz in die Bahn der Linie 7 ein.

Voriger Artikel
Mann im Dresdner Alaunpark belästigt junge Mädchen
Nächster Artikel
Diebe stehlen Speiseeis und Bargeld aus Dresdner Pizzerien

Symbolbild

Quelle: Tanja Tröger

In der Bahn beleidigten sie umgehend die anderen Fahrgäste und grölten rechte Parolen. Der Straßenbahnfahrer forderte die fünf auf, die Bahn zu verlassen. Daraufhin schlug einer der Männer dem 28-Jährigen mehrfach ins Gesicht. An der Walpurgisstraße stiegen sie aus. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und bittet Zeugen, sich unter (0351) 483 22 33 zu melden.Laut Polizei seien die Gesuchten dem Dresdner Fanlager zuzuschreiben.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr