Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° Regen

Navigation:
Google+
Fünf Verletzte bei Prügelei in der Dresdner Neustadt

Hintergründe unklar Fünf Verletzte bei Prügelei in der Dresdner Neustadt

Bei einer Prügelei in der Dresdner Neustadt sind am Dienstagabend mehrere Menschen teils schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam es gegen 21 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen. Dabei wurden offensichtlich auch Messer, Glasflaschen sowie Knüppel eingesetzt, teilten die Beamten mit.

Voriger Artikel
Von Radfahrern behindert: Motorradfahrerin in Dresden-Seidnitz schwer verletzt
Nächster Artikel
Monteure überwältigten Dieb in Dresden-Cotta


Quelle: dpa

Dresden. Bei einer Prügelei in der Dresdner Neustadt sind am Dienstagabend mehrere Menschen teils schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam es gegen 21 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen. Dabei wurden offensichtlich auch Messer, Glasflaschen sowie Knüppel eingesetzt, teilten die Beamten mit. Die Hintergründe sind derzeit noch unklar.

Die Verletzten sind zwischen 29 und 31 Jahren alt und stammen aus Tunesien und Libyen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr