Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Frau wurde bei Wohnungsbrand in Dresden verletzt

Frau wurde bei Wohnungsbrand in Dresden verletzt

Dresden.Bei einem Wohnungsbrand in Dresden ist am späten Sonntagabend eine 75 Jahre alte Frau verletzt worden. Sie kam mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Voriger Artikel
Einbruch in Bekleidungsgeschäft in der Dresdner Altmarkt-Galerie
Nächster Artikel
Fußgänger wurde bei Unfall auf der Dresdner Hansastraße schwer verletzt
Quelle: André Kempner

Das Feuer war aus bisher ungeklärter Ursache in der Wohnung der Rentnerin ausgebrochen. Die Räume sind nicht mehr bewohnbar.

Durch das Löschwasser wurde auch die darunterliegende Wohnung stark beschädigt. Deren 85-jährige Mieterin kam wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung ebenfalls ins Krankenhaus. Zur Schadenshöhe konnten die Ermittler noch keine Angaben machen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr