Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Frau vor Zeltlager an Bremer Straße in Dresden angegriffen

Frau vor Zeltlager an Bremer Straße in Dresden angegriffen

Am Montagabend gegen 23.30 Uhr haben sich etwa 200 Teilnehmer der Dresden Nazifrei-Demonstration vor dem Zeltlager an der Bremer Straße versammelt und eine Autofahrerin angegriffen.

Laut Polizeiangaben fuhr die Frau die Bremer Straße entlang und musste wegen eines abbiegenden Busses vor dem Zeltlager anhalten. Auf Grund der auffälligen Kleidung und der Zahl „88“ in ihrem Kennzeichen griffen die Demonstranten die Frau an und schlugen eine Scheibe des Fahrzeugs ein. Die Frau konnte leicht verletzt zu Polizeibeamten fliehen.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr