Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Frau stellt Rucksackdieb nach Verfolgungsjagd in der Dresdner Neustadt

Überfall Frau stellt Rucksackdieb nach Verfolgungsjagd in der Dresdner Neustadt

Vom Fahrrad aus hat ein Mann in der Nacht zum Montag in der Neustadt eine junge Frau bestohlen. Der 21-Jährige hat nicht damit gerechnet, dass sein Opfer eine gute Fahrradfahrerin ist.

Symbolfoto

Quelle: dpa

Dresden. Am Montagmorgen kurz nach 1 Uhr hat ein Libyer in der Neustadt eine Fahrradfahrerin beraubt. Die Frau verfolgte den Mann, stellte ihn und nahm ihm mit Hilfe von Passanten ihren Rucksack wieder ab.

Die 26-Jährige fuhr auf dem Turnerweg, als sich der Mann von hinten auf einem Fahrrad näherte. Als er sie überholte, zog er ihren Rucksack aus dem Fahrradkorb. Dann trat er kräftig in die Pedale und flüchtete. Die Frau nahm sofort die Verfolgung auf und fuhr ihm bis zur Jordanstraße hinterher. Dort erwischte sie ihn, es kam zu Handgreiflichkeiten. Dabei wurde die Frau leicht verletzt. Sie bekam schließlich Hilfe von Passanten, konnte den Dieb mit ihnen gemeinsam überwältigen und hielt ihn fest, bis die Polizei eintraf. Gegen den 21-Jährigen wird nun wegen räuberischen Diebstahls ermittelt.

Von cs

Dresden, Turnerweg 51.0649882 13.744904
Dresden, Turnerweg
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr