Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Ford mit betrunkenen Insassen überschlägt sich auf der A 4

Ford mit betrunkenen Insassen überschlägt sich auf der A 4

Auf der A 4 in der Nähe des Dreiecks Nossen hat sich in der Nacht zum Freitag ein Ford Mondeo überschlagen. Der Fahrer war gegen 1.15 Uhr in Richtung Dresden unterwegs und überholte einen Transporter.

Voriger Artikel
Multicar und Werkzeug in Dresden-Reick gestohlen – 70.000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Dresdner Polizei plant im Februar mit 4500 Einsatzkräften - harte Linie gegen Straftäter angekündigt

Welcher der beiden betrunkenen Männer gefahren ist, ermittelt derzeit die Polizei.

Quelle: Stephan Lohse

Beim Wiedereinordnen verlor er laut Polizeiangaben die Kontrolle über den Wagen, der nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich überschlug.

Wie die Beamten weiter mitteilten, standen die zwei polnischen Insassen unter Alkoholeinwirkung von jeweils 1,84 und 1,62 Promille. Wer genau gefahren ist, ist Gegenstand der Ermittlungen. Der derzeit im Verdacht stehende Mann hat keinen Führerschein.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr