Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Feuerwehreinsatz wegen Küchenbrand in Dresden Strehlen

Einsatz Feuerwehreinsatz wegen Küchenbrand in Dresden Strehlen

Die Kameraden der Feuerwehr mussten am gestrigen Sonntag zu einem Wohnungsbrand in die Wilhelm-Lachnit-Straße nach Strehlen ausrücken. Dort war in einer Küche in der 5. Etage eines Mehrfamilienhauses ein Feuer ausgebrochen. Die Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen.

Voriger Artikel
Pickup-Fahrer kracht in Haltestelle vor dem Neustädter Bahnhof
Nächster Artikel
Kinderwagen in Dresden-Klotzsche angezündet – Polizei sucht Zeugen


Quelle: dpa

Dresden. Die Kameraden der Feuerwehr mussten am gestrigen Sonntag zu einem Wohnungsbrand in die Wilhelm-Lachnit-Straße nach Strehlen ausrücken. Dort war in einer Küche in der 5. Etage eines Mehrfamilienhauses ein Feuer ausgebrochen. Die Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen. Drei Personen wurden wegen des Verdachts einer Rauchvergiftung ambulant behandelt. Die betroffenen Räumlichkeiten sind nicht mehr bewohnbar, alle anderen Mieter konnten nach dem Feuerwehreinsatz in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr