Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Feuerwehreinsatz im Dresdner Albertinum - Rettungskräfte üben für den Notfall

Feuerwehreinsatz im Dresdner Albertinum - Rettungskräfte üben für den Notfall

Aufregung in der Dresdner Altstadt: Rund um das Albertinum standen am Dienstagmorgen zahlreiche Einsatzkräfte der Dresdner Feuerwehr. Allerdings handelt es sich nicht um einen Notfalleinsatz in dem Museumsbau - die Feuerwehr übt stattdessen.

Voriger Artikel
Dresdner stirbt nach Verfolgungsjagd in Tschechien
Nächster Artikel
Stock statt Gasfuß – Beamte veranlassen Fahrerwechsel auf der A17 bei Dresden

Der Eingang zum Albertinum in Dresden. Die Feuerwehr übt hier für den Ernstfall.

Quelle: Dominik Brüggemann

Geprüft werden die Alarmpläne, die Zusammenarbeit von Sicherheitsdienst und Feuerwehr sowie die organisatorischen Vorkehrungen zur Gefahrenabwehr.

Simuliert wird ein Brand mit verletzten Personen im Obergeschoss des Gebäudes, hatte die Feuerwehr im Vorfeld mitgeteilt. Um allerdings möglichst realistisch trainieren zu können, wurden die Sicherheitsmitarbeiter des Museums vorab nicht informiert.

php7402ee72cb201204171113.jpg

Feuerwehrübung im Dresdner Albertinum.

Zur Bildergalerie

Das an der Brühlschen Terrasse gelegene Albertinum beinhaltet die Skulpturensammlung und die Galerie Neue Meister der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD). Das nach umfassender Renovierung erst 2010 wieder eröffnete Gebäude beinhaltet zudem mit einem unter dem Dach installierten Depot samt Werkstätten eine architektonische Besonderheit.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr