Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Feuerwehr rückt zu Kellerbrand in der Dresdner Neustadt aus

Feuerwehr rückt zu Kellerbrand in der Dresdner Neustadt aus

Am Dienstagabend gegen 22 Uhr waren im Kellergang eines Mehrfamilienhauses auf der Kamenzer Straße in der Dresdner Neustadt einige abgestellte Gegenstände in Brand geraten.

Voriger Artikel
Skelett vom Dresdner Schillerplatz könnte Kriegstoter sein
Nächster Artikel
Zweimal das gleiche Auto angezündet -Brandstifter in Gorbitz gestellt
Quelle: Daniel Remler

Wie die Feuerwehr mitteilte, hatte ein Hausbewohner bereits vor Eintreffen der Löschtrupps versucht, den Brand mit Pulverlöschern zu bekämpfen.

Weil er dabei Rauchgase eingeatmet hatte, wurde er wegen des Verdachtes auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr konnte den Brand mit einem Strahlrohr löschen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr