Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Feuerwehr rückt zu Kellerbrand in Dresden-Gompitz aus

Feuerwehr rückt zu Kellerbrand in Dresden-Gompitz aus

Die Dresdner Feuerwehr musste am Mittwochabend zu einem Kellerbrand in die Altnossener Straße in Dresden-Gompitz ausrücken. Wie die Feuerwehr am Donnerstag mitteilte, hatten gegen 21.30 Uhr im Heizungsraum eines Einfamilienhauses Holz und Papier gebrannt.

Voriger Artikel
Ordnungsamt findet Skoda Octavia – Polizei meldet zwei als gestohlen
Nächster Artikel
Chemiealarm an der Dresdner Uniklinik – Feuerwehr betreut 10 Mitarbeiter
Quelle: Daniel Remler

Die vier Anwohner hatten das Gebäude bereits verlassen, als die Einsatzkräfte der Feuerwachen Übigau und Löbtau sowie der Freiwilligen Feuerwehr Gompitz eintrafen.

Die drei Katzen der Familie konnten zudem noch aus dem Haus gerettet werden. Anschließend löschten die Einsatzkräfte den Brand und entlüfteten das Gebäude. Wegen der starken Rauchbelastung musste die Familie jedoch zunächst bei den Nachbarn Unterschlupf suchen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr