Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Feuerwehr rückt zu Auto-Brand nach Gittersee aus

Feuerwehr rückt zu Auto-Brand nach Gittersee aus

Am Dienstag mussten Einsatzkräfte der Feuerwache Löbtau und der Freiwilligen Feuerwehr Kaitz zu einem Pkw-Brand in die Paul-Büttner-Straße nach Gittersee ausrücken.

Wie die Feuerwehr mitteilte, war es im Motorraum eines auf der Straße geparkten Dacia Lodgy zum Brand gekommen.

Als die Einsatzkräfte ankamen, hatte der Halter bereits versucht, das Feuer mit einem Pulverlöscher zu bekämpfen. Da die Flammen jedoch bereits den gesamten Motorraum und Teile des Fahrzeuginnenraumes erfasst hatten, musste die Feuerwehr mit zwei Strahlrohren und Löschschaum einschreiten. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr