Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Feuerwehr rettet Frau aus brennender Wohnung in Dresden-Leubnitz

Feuerwehr rettet Frau aus brennender Wohnung in Dresden-Leubnitz

Am Montag gegen 10 Uhr musste die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in der Clauen-Dahl-Straße in Dresden-Leubnitz ausrücken. In der Wohnung retteten die Einsatzkräfte eine Frau, die im Anschluss in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Auch zwei Feuerwehrmänner, die beim Öffnen der Tür etwas Rauch eingeatmet hatten, kamen vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Mit einem Strahlrohr bekämpften die Männer den Brand, ein weiterer Löschzug stand zur Unterstützung bereit. Andere Hausbewohner waren laut Feuerwehr nicht in Gefahr, sie konnten nach dem Einsatz in ihre Wohnung zurückkehren. In der betroffenen Wohnung kam es allerdings zu einem erheblichen Schaden. Die Polizei hat nun die Ermittlungen übernommen.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr