Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Feuerwehr rettet 91-Jährige aus brennender Wohnung in Dresden-Seidnitz

Feuerwehr rettet 91-Jährige aus brennender Wohnung in Dresden-Seidnitz

Die Dresdner Feuerwehr hat eine 91 Jahre alte Seniorin aus ihrer brennenden Wohnung gerettet. Die Frau habe Rauch eingeatmet und sei am Donnerstagabend zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Feuerwehr am Freitag mit.

Voriger Artikel
Dresden-Pirnaische Vorstadt: Balkon-Einbrecher flüchteten
Nächster Artikel
16 Fernseher aus einem LKW in Dresden-Übigau gestohlen

Symbolbild

Quelle: Manfred Lüttich

Zuvor hatte eine Nachbarin den Brand in der Wohnung des Mehrfamilienhauses im Stadtteil Seidnitz entdeckt und Alarm geschlagen. Die Feuerwehr brach die Tür auf, um den Brand zu löschen. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist noch unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr