Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Feuerwehr muss in Küche in Dresdner Mehrfamilienhaus löschen

Wohnungsbrand Feuerwehr muss in Küche in Dresdner Mehrfamilienhaus löschen

In Dresden-Cotta hat am Donnerstagabend eine Wohnung gebrannt. Das Feuer brach in der Küche aus.

Symbolbild

Quelle: Archiv

Dresden. In einem Mehrfamilienhaus an der Lübecker Straße im Dresdner Stadtteil Cotta hat es am Donnerstagabend gebrannt. Das Feuer brach gegen 21.45 Uhr aus. Der Brandherd befand sich in einer Küche, auf dem eingeschalteten Elektroherd brannten dort abgelegte Gegenstände. Die Bewohner waren nicht anwesend. Die Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen. Die Brandschützer waren so schnell, dass kein anderer Bewohner des Hauses evakuiert werden musste. Es gab auch keine Verletzten.

Von cs

Dresden, Lübecker Straße 51.0501258 13.6955506
Dresden, Lübecker Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr