Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Feuerwehr löscht Dachbrand in Dresden-Kemnitz

Feuerwehr löscht Dachbrand in Dresden-Kemnitz

Aus noch unbekannter Ursache brannte am Mittwochabend eine Dachgaube eines mehrgeschossigen Wohnhauses in Dresden-Kemnitz. Als die Feuerwehr gegen 19 Uhr eintraf, hatte sich das Feuer bereits ausgebreitet, so die Mitteilung.

Voriger Artikel
Brennendes Gesteck in Dresden-Loschwitz: Nachbarn brechen Tür auf und löschen Brand
Nächster Artikel
Beamten stellen kriminelles Trio in Dresden-Dobritz

(Symbolbild)

Quelle: Andr Kempner

Ein Dachfenster und Teile der Dachdeckung standen in Flammen. Die Kameraden der Berufswehr und der Freiwilligen Feuerwehr Dresden-Mobschatz löschten das Feuer von Innen und über eine Drehleiter. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache übernahm die Polizei.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr