Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Feuer an der Fassade der Altmarktgalerie Dresden

Unkrautvernichtung Feuer an der Fassade der Altmarktgalerie Dresden

Beim Unkraut vernichten mit einem Gasbrenner hat ein Arbeiter am Dienstag kurz vor 10 Uhr einen kleinen Teil der Fassade der Altmarktgalerie am Postplatz in Brand gesteckt. Wie die Polizei mitteilte, handelte es sich um eine etwa zwei Quadratmeter große Fläche.

Voriger Artikel
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Leipziger Straße in Dresden
Nächster Artikel
Dresdner Autobahn-Huhn Gerda ist in Sicherheit

Die Feuerwehrleute kontrollierten, dass keine Glut mehr glomm.

Quelle: Roland Halkasch

Dresden. Beim Unkraut vernichten mit einem Gasbrenner hat ein Arbeiter am Dienstag kurz vor 10 Uhr einen kleinen Teil der Fassade der Altmarktgalerie am Postplatz in Brand gesteckt. Wie die Polizei mitteilte, handelte es sich um eine etwa zwei Quadratmeter große Fläche neben dem Einkaufzentrum. Es gab keine Verletzten. Mitarbeiter der Altmarktgalerie konnten die Flammen löschen, noch bevor die Feuerwehr eintraf. Die Brandschützer mussten nur noch überprüfen, ob die Flammen wirklich komplett erstickt sind.

Von cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr