Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Fahrradfahrer bei Zusammenprall mit Müllfahrzeug schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Fahrradfahrer bei Zusammenprall mit Müllfahrzeug schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

In der Dresdner Johannstadt ist am Dienstagmorgen gegen 7.15 Uhr ein Fahrradfahrer schwer verletzt worden. Laut Polizei stieß der 52-Jährige an der Kreuzung Güntzstraße/Dürerstraße mit einem Müllfahrzeug zusammen.

Voriger Artikel
Zwei Motorradfahrer werden bei Unfall auf der Leipziger Straße schwer verletzt
Nächster Artikel
Autoeinbrecher in Dresden-Pieschen gestellt
Quelle: Tanja Tröger

Wie die Beamten mitteilten, wollte der Abfall-Lkw von der Güntzstraße in die Dürerstraße einbiegen. Da er neben sich einen anderen Radfahrer bemerkte, bremste er fast komplett ab. Auch der Radfahrer hielt an, um den Lkw abbiegen zu lassen. Als dieser zum Abbiegen ansetzte, kam es zum Unfall mit dem 52-Jährigen, der aus Richtung Straßburger Platz gefahren kam. Der Mann musste mit schweren Verletzungen in ein Dresdner Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können. Vor allem der zweite Fahrradfahrer und mehrere Ersthelfer werden gebeten, sich zu melden. Hinweise zum Unfallablauf nehmen die Beamten unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr