Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Fahrlässige Brandstiftung auf der Dresdner Ermelstraße

Fahrlässige Brandstiftung auf der Dresdner Ermelstraße

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Samstag in der Küche einer Wohnung in der 1. Etage des Mehrfamilienhauses an der Ermelstraße in Dresden zum Brandausbruch.

Die zwei Mieter wurden mit Verdacht der Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus eingeliefert, konnten aber nach der medizinischen Behandlung wieder entlassen werden. Die Höhe des Sachschadens, der durch das Feuer entstand, ist derzeit nicht bezifferbar.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr