Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Exhibitionist in Dresden-Seidnitz gestellt – Zeugen gesucht

Exhibitionist in Dresden-Seidnitz gestellt – Zeugen gesucht

Polizeibeamte haben am Dienstag einen Exhibitionisten in Dresden-Seidnitz stellen können. Der 39-Jährige hatte zuvor an der Straßenbahnhaltestelle Bodenbacher Straße Ecke Rennplatzstraße exhibitionistische Handlungen vor einem Kind vorgenommen, so die Polizei.

Voriger Artikel
Motorradfahrer bei Unfall in Dresden-Klotzsche schwer verletzt
Nächster Artikel
Tornado verwüstet Dresdner Lockwitzgrund

Symbolbild

Quelle: Tanja Tröger

Eine Zeugin beobachtete den Mann gegen 16 Uhr und informierte die Polizei, die den Verdächtigen in der Nähe stellen konnte. Die Polizei ist nun auf der Suche nach dem Kind. Das Mädchen hat hellblonde Haare, trug einen Ranzen und ist etwa 10 Jahre alt. Zeugen des Vorfalls können sich unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 melden.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr