Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Exhibitionist in Dresden-Gorbitz festgenommen

Exhibitionist in Dresden-Gorbitz festgenommen

Polizeibeamte konnten am Dienstagvormittag in Dresden-Gorbitz einen Exhibitionisten festnehmen. Eine 41-Jährige hatte den Entblößer bei einem Spaziergang mit ihrem Hund gegen 9.15 Uhr auf einer Bank am Wilsdruffer Ring sitzen sehen.

Beim Näherkommen bemerkte die Dame, dass der 29 Jahre alte Mann sich unsittlich berührte.

Auf ihren Hinweis, dass sein Tun verboten sei, reagierte der Dresdner nicht. Wie die Polizei mitteilte, ging die Frau mit ihrem Hund weiter und verständigte die Beamten. Diese konnten den 29-Jährigen noch am Ort festnehmen. Gegen ihn wird nun wegen exhibitionistischer Handlungen ermittelt. Zudem prüfen die Beamten, ob der Mann für weitere derartige Straftaten verantwortlich ist.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr