Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Exhibitionismus: Polizei fasst Verdächtigen

Vorfall in der Neustadt Exhibitionismus: Polizei fasst Verdächtigen

Nach einem Fall von Exhibitionismus in einem Lokal in der Dresdner Neustadt ist die Dresdner Polizei dabei, den Täter zu ermitteln. Am Samstag gegen 2 Uhr soll ein nordafrikanisch aussehender Mann in der Damentoilette einer Gaststätte zwei 27 und 32 Jahre alten Frauenbelästigt haben.

Voriger Artikel
19.Oktober in Dresden: Drei Festnahmen – Polizei sieht keinen Anlass für Kritik
Nächster Artikel
Raub in der Neustadt – Unbekannte stehlen erst Handy und später Bargeld

Dresden. Nach einem Fall von Exhibitionismus in einem Lokal in der Dresdner Neustadt ist die Dresdner Polizei dabei, den Täter zu ermitteln. Am Samstag gegen 2 Uhr soll ein nordafrikanisch aussehender Mann in der Damentoilette einer Gaststätte an der Rothenburger Straße vor zwei 27 und 32 Jahre alten Frauen an seinem Geschlechtsteil manipuliert haben. Anschließend bedrängte er die beiden Frauen verbal und folgte ihnen bis aus dem Lokal. Schließlich flüchtete er vom Ort.

Auf Grund der Personenbeschreibung nahm die Polizei wenig später einen 29 Jahre alten Lybier fest. Ob es sich bei diesem um den Täter handelt, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr