Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Ertappter Ladendieb tritt und schlägt in Dresden-Gorbitz um sich

Ertappter Ladendieb tritt und schlägt in Dresden-Gorbitz um sich

Ein ertappter Ladendieb hat sich am Donnerstagnachmittag in Dresden-Gorbitz mit Schlägen und Tritten gegen seine Festnahme gewehrt. Der 32-Jährige hatte kurz vor 16 Uhr in einem Laden an der Kesselsdorfer Straße Lebensmittel im Wert von etwa sieben Euro eingesteckt, meldet die Polizei.

Voriger Artikel
Kleidungsdiebstahl in Boutique an der Königstraße in Dresden – Polizei sucht blonde Frau
Nächster Artikel
Unbekannte stehlen in Dresden-Cotta und der Inneren Altstadt zwei Audi

Ein ertappter Ladendieb hat sich in Dresden-Gorbitz gegen seine Festnahme gewehrt.

Quelle: Jan-Philipp Strobel

Als der Mann den Markt ohne zu bezahlen verlassen wollte, ertönte der Diebstahlsalarm.

Zwei Mitarbeiter versuchten, den Dieb festzuhalten, der daraufhin begann, sich zu wehren. Mithilfe eines Kunden konnte der Ertappte schließlich bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Wie die Beamten berichten, trug der 32-Jährige auch Kosmetikartikel bei sich, deren Herkunft noch ermittelt werden muss.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr