Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Ertappte Einbrecher sprühen Hausmeister Pfefferspray ins Gesicht

Ertappte Einbrecher sprühen Hausmeister Pfefferspray ins Gesicht

Ein 52-jähriger Hausmeister überraschte am Dienstag zwei Einbrecher in einem Büro an der Grunaer Straße in der Pirnaischen Vorstadt. Die ertappten Männer sprühten ihm Pfefferspray ins Gesicht und flüchteten.

Wie die Polizei mitteilte, musste sich der 52-Jährige in einem Krankenhaus behandeln lassen. Die Unbekannten hatten letztlich einen Schlüsselbund und einen Akkuschrauber erbeutet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr