Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Erste Fahndungserfolge: Skoda Octavia sichergestellt

Erste Fahndungserfolge: Skoda Octavia sichergestellt

Erfolg und Misserfolg liegen nahe beieinander für die Polizei bei ihrem Einsatz gegen Autoknacker. Ist es den Fahndern in der Nacht zum Montag noch gelungen, ein Pärchen zu stellen, das von der Mommsenstraße (Südvorstadt) einen VW Golf IV stehlen wollte, ging den Beamten in der darauffolgenden Nacht ein Autoknacker durch die Lappen.

Immerhin - das Auto konnte gesichert werden. Zum ersten Mal handelt es sich dabei um einen Skoda Octavia, also jenen Fahrzeugtyp, der die Hitliste der Autos anführt, die seit Jahresbeginn in Dresden besonders häufig gestohlen wurden.

Das Auto, das die Beamten bei diesem Einsatz sichergestellt haben, ist ein "Octavia", der in der Nacht zum Dienstag von der Wundtstraße (Südvorstadt) gestohlen worden ist. Die Gemeinsame Fahndungsgruppe der Polizeidirektion Oberes Elbtal-Osterzgebirge, die auch für die Autobahnen zuständig ist, und der Bundespolizei landete den Fahndungserfolg. Die Fahnder waren in Richtung Grenze unterwegs und überholten dabei zwischen Heidenau und Pirna den Dresdner Skoda. Sie forderten den Fahrer auf, ihrem Auto zu folgen und wollten mit ihm die A17 in Pirna verlassen. Der Mann am Lenkrad folgte den Beamten zunächst, hielt dann aber etwa 700 Meter vor der Autobahnabfahrt am Fahrbahnrand an, stieg aus, rannte quer über alle vier Autobahnspuren und entkam den Ermittlern. Auch die Suche nach dem Mann mittels Spürhunden und einem Hubschrauber brachte keinen Erfolg, der Täter blieb verschwunden.

In dem Skoda fanden die Fahnder ein Kleinmotorrad, das von der Schinkelstraße gestohlen worden war. Es handelte sich um eine Aprilia RS 125, teilte die Polizei mit.

Von der Freiberger Straße (Wilsdruffer Vorstadt) und der Martin-Luther-Straße (Neustadt) wurden zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen ein Mazda und ein "Golf" gestohlen, teilte die Polizei weiter mit.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 11.07.2012

cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr