Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Erneut schwerer Motorradunfall in Dresden – 20-Jähriger in Pieschen verletzt

Erneut schwerer Motorradunfall in Dresden – 20-Jähriger in Pieschen verletzt

Am Dienstagnachmittag ist es in Dresden-Pischen erneut zu einem schweren Motorradunfall gekommen. Laut Polizei wurde gegen 14.15 Uhr ein 20-jähriger Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Mercedes-Pkw auf der Leipziger Straße verletzt.

Dessen Fahrer war in Richtung Innenstadt unterwegs, als er kurz nach der Einmündung der Sternstraße nach links ausscherte und dabei mit dem Motorradfahrer zusammenstieß, der auf der linken Spur unterwegs war. Der 20-Jährige wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Mercedes blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 6.000 Euro.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr