Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Erneut Brand auf Schulgelände in Dresden-Prohlis

Erneut Brand auf Schulgelände in Dresden-Prohlis

Auf dem Gelände des Schul- und Förderzentrums „Albert Schweitzer“ in der Georg-Palitzsch-Straße in Dresden-Prohlis hat es in der Nacht zu Donnerstag erneut gebrannt.

Voriger Artikel
Verdacht auf Tötungsdelikt: Polizei nimmt 44-Jährigen in Dresden-Johannstadt fest
Nächster Artikel
Vom Gleis ins Gefängnis - Bundespolizei schnappt Erfurter Dieb im Bahnhof Dresden-Mitte
Quelle: Catrin Steinbach

Wie die Polizei mitteilte, stand gegen Mitternacht ein etwa neun Quadratmeter großer Holzschuppen auf dem Schulgelände in Flammen. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Lockwitz löschten das Feuer schnell. Menschen kamen nicht zu Schaden. Zur Höhe des Schadens konnte die Polizei noch keine Angaben amachen.

Bereits am 25. Dezember hatte auf dem Schulgelände ein Holzschuppen gebrannt. Die Polizei prüft nun, ob es sich in beiden Fällen um Brandstiftung handelt und möglicherweise der oder die gleichen Feuerteufel am Werk waren.

sl/ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr