Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+
Ermittlungen nach Explosion in Einfamilienhaus in Dresden-Meußlitz

Ermittlungen nach Explosion in Einfamilienhaus in Dresden-Meußlitz

Zeugen hatten am Dienstagnachmittag die Polizei und Rettungskräfte bezüglicher einer Explosion in einem Einfamilienhaus an der Bernard-Shaw-Straße in Dresden informiert.

Vor Ort stellten die Polizeibeamten fest, dass einige Fensterscheiben des Hauses geborsten waren und vor dem Gebäude lagen.

Die einzige 82-jährige Hausbewohnerin wurde vor Ort medizinisch untersucht. Sie blieb unverletzt. Weitere Personen hielten sich nicht in dem Haus auf.Kriminaltechniker der Polizei untersuchen derzeit das Haus bezüglich der Ursache der Explosion. Die Ermittlungen dauern noch an.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr