Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Entflogener Uhu in Garten in Dresden-Plauen gestrandet

Entflogener Uhu in Garten in Dresden-Plauen gestrandet

Einen nicht alltäglichen Gast bemerkte am Mittwochmorgen eine Anwohnerin der Kaitzer Straße in Dresden-Plauen in ihrem Garten. Auf einem Holzgerüst hatte sich ein Uhu niedergelassen.

Voriger Artikel
Containerunterstand in Dresden Pieschen brannte lichterloh - Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Dresden-Rossendorf

Dieser Uhu wurde am Mittwoch in einem Kaitzer Garten gefunden. Besitzer werden gebeten, sich zu melden.

Quelle: Polizeidirektion Dresden

Ungewöhnlich: An seinem Bein trug er ein Band, das auf einen Besitzer hindeutete.

Da es sich augenscheinlich nicht um einen frei lebenden Vogel handelte, verständigte die Frau die Polizei. Mit Unterstützung der Mitarbeiter der Wildvogelauffangstation konnte das etwa 50 Zentimeter große Tier eingefangen werden. Offenbar hatte der Uhu einen Weg gefunden, seinem Freiheitsdrang nachzukommen. Nun wird der Eigentümer des Tieres gesucht.

jaja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr