Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Enkeltrick – mehrere Trickbetrüger im Dresdner Stadtgebiet unterwegs

Enkeltrick – mehrere Trickbetrüger im Dresdner Stadtgebiet unterwegs

Am Donnerstag erhielten mehrere Dresdner Seniorinnen Anrufe von Trickbetrügern.Bei den älteren Damen meldete sich jeweils ein unbekannter Mann und gab sich als Neffe oder Bekannter aus.

Voriger Artikel
Gartenlaube in Dresden in der Nacht zum Freitag abgebrannt
Nächster Artikel
Staatsschutz ermittelt gegen 19- Jährigen Dresdner
Quelle: André Kempner

Am Donnerstag erhielten mehrere Dresdner Seniorinnen Anrufe von Trickbetrügern.

Bei den älteren Damen meldete sich jeweils ein unbekannter Mann und gab sich als Neffe oder Bekannter aus. Wie die Polizei mitteilte, versuchte der Mann sich das Vertrauen der Frauen zu erschleichen und bat um Geld für ein Immobiliengeschäft.

Die Seniorinnen gingen nicht auf die Forderungen von bis zu 24.000 Euro ein und verständigten die Polizei.Ebenfalls Unbekannte riefen eine 83-Jährige an und stellten ihr 86.000 Euro aus einem Gewinnspiel in Aussicht. Die ältere Dame sollte nur 1.000 Euro Bearbeitungsgebühr zahlen. Doch die Frau beendete sofort das Gespräch und alarmierte die Polizei.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr