Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Elfjährige stürzt in der Dresdner Johannstadt - Polizei sucht Helferin und Zeugen

Elfjährige stürzt in der Dresdner Johannstadt - Polizei sucht Helferin und Zeugen

Juni ist eine Elfjährige mit ihrem Fahrrad auf der Dinglingerstraße in der Dresdner Johannstadt gestürzt und dabei leicht verletzt worden.

Voriger Artikel
Couragierte Mitarbeiter halten betrunkenen Dieb in Dresdner Kirchgemeinde fest
Nächster Artikel
Skoda landet in der Dresdner Friedrichstadt auf dem Dach – Verursacher flüchtig

Die Polizei ermittelt zu den Umständen des Sturzes.

Quelle: André Kempner

Bereits am 22. Die Polizei sucht nun Zeugen. Wie die Beamten berichten, war das Mädchen am betreffenden Montag gegen 7.30 Uhr mit dem Rad aus Richtung Stephanienstraße kommend auf der Dinglingerstraße unterwegs.  

An einer Einfahrt wollte sie auf den Gehweg fahren und stürzte. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein Auto sehr dicht hinter dem Fahrrad. Ein Zusammenstoß kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Der Fahrer des Wagens mit Dresdner Kennzeichen setzte seine Fahrt fort. Eine Radfahrerin half der Elfjährigen beim Aufstehen. Das Mädchen ging anschließend zu ihrer Schule und meldete den Unfall.

Die Polizei ermittelt zu den Umständen des Sturzes und bittet Zeugen sowie die helfende Radfahrerin, sich unter (0351) 483 22 33 zu melden.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr