Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Regen

Navigation:
Google+
Elf Jahre alter Junge in Dresden-Laubegast angefahren – Polizei sucht Zeugen

Elf Jahre alter Junge in Dresden-Laubegast angefahren – Polizei sucht Zeugen

Ein unbekannter Autofahrer hat am Donnerstagnachmittag in Dresden-Laubegast einen elf Jahre alten Jungen angefahren und ist danach geflohen. Laut Polizei geschah der Vorfall kurz vor 15 Uhr auf der Hermannstädter Straße, Kreuzung Laibacher Straße.

Voriger Artikel
Nach Kellerbrand in Nickern: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung
Nächster Artikel
Dresdner Polizei nimmt renitenten Schokoladendieb fest
Quelle: Stephan Lohse

Der Junge fuhr mit seinem Fahrrad in Richtung Österreicher Straße, als das Auto das Hinterrad des Fahrrades erfasste, danach aber einfach weiter fuhr.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zu Auto und Fahrer geben können. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

phpa3057093db201309301018.jpg

Zehntausende haben die Weinfeste in Radebeul und Meißen besucht.

Zur Bildergalerie

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr