Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Eine Festnahme nach Droggenrazzia am Wiener Platz

Drogenkriminalität Eine Festnahme nach Droggenrazzia am Wiener Platz

Um die Drogenkriminalität am Wiener Platz in den Griff zu bekommen, führte die Polizei am Dienstag von 13 bis 21 Uhr wieder eine Razzia in dem Bereich durch. Die 45 Einsatzkräfte kontrollierten 17 verdächtige Personen. Neun von ihnen nahmen die Beamten mit aufs Revier.

Dresden, Wiener Platz 51.041543 13.733244
Google Map of 51.041543,13.733244
Dresden, Wiener Platz Mehr Infos
Nächster Artikel
Bei Bauarbeiten: Erneut Granate an Dresdner Grundschule gefunden

Polizeieinsatz am Wiener Platz.
 

Quelle: Roland Halkasch/Archiv

Dresden. Um die Drogenkriminalität im Umfeld des Wiener Platzes in den Griff zu bekommen, führte die Polizei am Dienstag von 13 bis 21 Uhr wieder eine Razzia in dem Bereich durch. Die 45 Einsatzkräfte kontrollierten 17 verdächtige Personen. Neun von ihnen nahmen die Beamten mit aufs Revier. Die Männer im Alter zwischen 18 und 35 Jahren, in der Mehrzahl deutsche Staatsbürger, haben sich nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu verantworten. Gegen einen 26-Jährigen lag ein Haftbefehl vor. Deshalb wurde der junge Mann postwendend ins Gefängnis gebracht.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr